Dienstag, 9. Dezember 2014

Gemeinsam Lesen #12

Wieder eine Woche rum! Ich finde grade vergeht die Zeit wie im Flug. Immer ist irgendein Termin, eine Abgabe, ein Vortrag. Einen Moment Innehalten, das Buch/die Bücher rausholen und lesen! 
Heute findet die Aktion bei Schlunzen-Bücher statt.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade zwei Bücher parallel. Von letzter Woche Rick Riordan - Hereos of Olympus - The House of Hades und bin bei Seite 398/597.
Ich brauch halt noch ein Buch, dass dünner ist und das ich gut mitnehmen kann, wenn ich Uni hab. Eigentlich nur, weil meine Stunden so doof enden, dass ich eine halbe Stunde auf meinen Bus warten muss (der Nebeneffekt, wenn die Busse nur alle 30 Minuten fahren - ich denke nach 3 Jahren immer noch, ich bin im Dorf!) - und deswegen hab ich mir, passend zur Taskchallenge, Terry Pratchett - Echt zauberhaft ausgesucht und bin bei Seite 243/414.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Hereos of Olympus - The House of Hades: 'But the world's fate is at stake'
Echt zauberhaft: "Glaubst du etwa, ein bißchen Aufstand und die Hinrichtung einiger Leute genügen dafür?" 

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Hereos of Olympus: Ich mag es und freue mich schon irgendwie auf den letzten Teil. Ein paar Mal musste ich ganz schön schmunzeln. Ich mag die Figur des Leo, irgendwie kann ich mich mit ihm wesentlich besser identifizieren, als mit dem Rest. Vielleicht, weil er ständig irgendwas mit den Fingern machen muss. Allerdings geht mir Octavian recht auf die Nüsse - zum Glück kommt er nur als Randfigur vor. In einem Buch wollt ich ihn einfach nur hauen.
Echt zauberhaft: Stellenweise skurill, aber irgendwie immer lustig. Ich weiß nicht, irgendwie klingt das fast jedesmal gleich, wenn ich was über Terry Pratchett schreibe. Aber ich mag den Schreibstil, die Figuren, die Geschichten. Ein Zitat (es waren eigentlich mehrere, aber ich habe mir die anderen nicht markiert) habe ich auch: "Das Chaos besiegt die Ordnung, weil es besser organisiert ist." Terry Pratchett, Echt zauberhaft, Seite 11, Auflage 12/2001


4. Lest ihr Bücher immer nur einmal, oder gibt es auch Bücher, die ihr mehrmals lest?
Kommt drauf an. In den letzten Jahren hab ich das eher weniger gemacht. Früher definitiv. Da habe ich manches Buch wirklich 4-5 mal gelesen. Bei Hörbüchern mach ich das allerdings so. Ich hab bestimmt schon 5 mal "Rumo" und 7 mal "Käpt'n Blaubär" beides von Walter Moers gehört. Und dann noch mit Dirk Bach als Sprecher - genial. Höre ich mir bestimmt noch öfter an!

Kommentare:

  1. Rick Riordan hat es einfach drauf. Egal ob Percy Hackson, Helden des Olymps oder Kanechroniken- ich liebe den Autor und seine Storys so sehr.

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kanechroniken habe ich jetzt noch nicht gelesen, aber das steht auf jeden Fall auf meiner Wunschliste. Ich finde, er verpackt gekonnt die historischen Fakten mit Fiktion, so dass man was dabei lernt, obwohl mans gar nicht will.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Guten Morgen!

    Von Percy Jackson liegt der erste Band immer noch wartend auf meinem SuB^^
    Die SCheibenweltromane hab ich ALLE schon gelesen :D
    Aber Alyceen hat mir in ihrem Gemeinsam Lesen Beitrag gestern den Anstoß gegeben, endlich mal ein Buch aus der Reihe zu re-readen: passend zu Weihnachten "Schweinsgalopp". Ich hab gestern Abend angefangen und es ist wieder sooooo genial :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Percy gefällt dir bestimmt.
      Ich hab leider "Schweinsgalopp" noch nicht hier, ich lese mich ja durch die Bestände meines Mannes und der leider nur fast alle. Aber für nächstes Jahr nehm ich mir das um die Weihnachtszeit vor - dieses Jahr komm ich einfach nicht mehr dazu. Wenn ich mir überlege, dass ich noch 2 Bücher für die Challenge fertig lesen will und ein Buch noch für die Uni lesen muss - das bis nächsten Mittwoch, den Rest nur bis zum Ende des Jahres und noch 3 Paar Socken, einen Schlauchschal und den zweiten Teil eines Topflappens und Baby Grooth bis Weihnachten stricken/häkeln will, bleibt für weitere Bücher einfach keine Zeit mehr.
      Liebe Grüße Kathrin

      Löschen